All Articles
All Articles Fuelling Guides Athletes & Partners In the News Produkte Uncategorized

DIE VORTEILE VON REGO CHERRY JUICE (SAUERKIRSCHE)

Vergangene Trainings-, Erholungs- und Wettkampfperioden sind in den Makrozyklen der Elite Athleten und Sportlichen Bevölkerung, vorhanden. Das Zusammenspiel dieser drei Phasen und das gewünschte Ergebnis hat Einfluss auf die Sporternährung. Manche Sportler müssen mehrere Trainingseinheiten oder Wettkämpfe hintereinander durchführen, und in dieser Zeit muss die Erholung beschleunigt werden, da die Wiederherstellung der Leistung das Hauptziel ist.

 

MUSKEL FUNKTION

Die mechanische Belastung von Training, führt oft zu einer gestörten Muskelfunktion und Muskelkater. Während diese Resultate für viele,die Bestätigung einer guten Einheit sind, stören sie das nachfolgende Training. Dieser kurzzeitige Rückgang der Leistung, kann zu schlechten Wettkampfergebnissen führen. Durch die Nahrungsergänzung mit Sauerkirsche, konnten eine schnellere Erholung und weniger Muskelschmerzen festgestellt werden (1).

Nahrungsergänzung mit Sauerkirsche, zwei Mal täglich, und nachfolgenden Trainingswettkämpfen an mehreren Tagen, ergab eine Milderung der Muskelschmerzen nach einem Lauf Tag, wo Teilnehmer ungefähr 26km in einer 24-Stunden Periode laufen (2). Ähnliche Protokolle von Ergänzungsmittel, haben eine signifikant schnellere Erholung der Muskelstärke nach einem Marathon ergeben (3) und einen geringeren Kraftverlust und Schmerzen nach exzentrischem Widerstandstraining (4). Diese Ergebnisse deuten darauf hin, dass Sauerkirsche eine Wirkung auf die Erholung der Muskeln hat.

 

ENTZÜNDUNGEN

Als eine Quelle von Flavonoiden, Pflanzenstoffe die eine entzündungshemmende Wirkung haben, werden Sauerkirschen oft in Verbindung mit Entzündungen durch Sport untersucht. Es gibt Empfehlungen, dass Entzündungen Teil des Trainings- und Erholungszyklus sind, und diese Entzündungen zu überstehen, ist eine Aufgabe der Erholungs-Ernährungsprotokolle. An Zeiten wo man beschleunigte Erholung braucht, kann Sauerkirsche eine vorteilhafte Ergänzung für weniger Entzündungen sein (5).

Eine Verringerung der Entzündungswerte Interleukin-6 (IL-6) und C-Reaktivem Protein (CRP) nach einem Marathon (3) und einem Radrennen (1), konnte durch die Ergänzung von Sauerkirschkonzentrat festgestellt werden. IL-6 ist ein pro-inflammatorisches Zytokin, mit höher zirkulierenden Werten, und einem größeren Entzündungszustand im Körper. CRP ist ein Sekret der Leber als Antwort auf Entzündungen. Die Reduktion beider Stoffe zeigt, dass Sauerkirsche eine wichtige Rolle, in der Verringerung von sportbedingten Entzündungen, hat.

 

OXIDATIVER STRESS

Der Begriff Oxidativer Stress wird oft in Verbindung mit der Leistung verwendet, wobei ein Ungleichgewicht an reaktiven Sauerstoffspezies (ROS) und Antioxidantien vorhanden ist. Der Überschuss von ROS kann Zellen schädigen. Sauerkirschen enthalten Flavonoide und Anthocyane, die beide Antioxidative Eigenschaften haben. Daher, bewirkt die Nahrungsergänzung eine bessere Erholung nach dem Sport, durch die Verminderung von Zellschäden und somit Oxidativem Stress (1, 7).

 

SCHLAF

Schlaf ist einer der wichtigsten Faktoren im Erholungsprozess, und wird oft von Sportlern die für Ausdauerwettkämpfe trainieren, unterschätzt. Zusätzlich leiden manche Menschen an Schlafstörungen vor wichtigen Rennen. Sauerkirschen sind eine natürliche Quelle von Melatonin, ein Hormon das den Tag-Nacht-Rhythmus des Körpers beeinflusst, und die Nahrungsergänzung hat verbesserten Schlaf und mehr Schlaf ergeben (5).

 

FAZIT:

  • REGO Cherry Juice enthält 100% Montmorency Kirschen.
  • Nahrungsergänzung mit Sauerkirschen kann die Muskefunktion unterstützen, Entzündungen und Oxidativen Stress verringern, und einen normalen Schlafrhythmus fördern.
  • Nimm REGO Cherry Juice zwei Mal täglich, 4-5 tage vor einem Event, oder 2-3 Tage danach, um die Erholung zu unterstützen. 1 mal morgens und 1 mal abends.

 

References:

  1. Bell, P. G., McHugh, M. P., Stevenson, E., & Howatson, G. (2014). The role of cherries in exercise and health. Scandinavian journal of medicine & science in sports, 24(3), 477-490.
  2. Kuehl, K. S., Perrier, E. T., Elliot, D. L., & Chesnutt, J. C. (2010). Efficacy of tart cherry juice in reducing muscle pain during running: a randomized controlled trial. Journal of the International Society of Sports Nutrition, 7(1), 17.
  3. Howatson, G., McHugh, M. P., Hill, J. A., Brouner, J., Jewell, A. P., Van Someren, K. A., … & Howatson, S. A. (2010). Influence of tart cherry juice on indices of recovery following marathon running. Scandinavian journal of medicine & science in sports, 20(6), 843-852.
  4. Connolly, D. A. J., McHugh, M. P., & Padilla-Zakour, O. I. (2006). Efficacy of a tart cherry juice blend in preventing the symptoms of muscle damage. British journal of sports medicine, 40(8), 679-683.
  5. Kelley, D. S., Adkins, Y., & Laugero, K. D. (2018). A Review of the Health Benefits of Cherries. Nutrients, 10(3), 368.
  6. Bell, P. G., Walshe, I. H., Davison, G. W., Stevenson, E., & Howatson, G. (2014). Montmorency cherries reduce the oxidative stress and inflammatory responses to repeated days high-intensity stochastic cycling. Nutrients, 6(2), 829-843.
  7. Levers, K., Dalton, R., Galvan, E., O’Connor, A., Goodenough, C., Simbo, S., … & Crouse, S. (2016). Effects of powdered Montmorency tart cherry supplementation on acute endurance exercise performance in aerobically trained individuals. Journal of the International Society of Sports Nutrition, 13(1), 22.
  8. Ben Samuels
    Written By

    Ben Samuels

    Ben is a Performance Nutritionist at Science in Sport